In Eutin, der Patenstadt von Neustettin, kann man eine Reise in die alte Zeit des Kreises Neustettin machen. Im Heimatmuseum im Marstall am Schloß sind viele alte Bilder, Karten, Gegenstände und persönliche Erinnerungen und Aufzeichnungen erhalten. Ein Besuch des Museums ist für jeden interessierten unbedingt zu empfehlen. Auch über Zuschriften und Zusendungen zum Kreis Neustettin freut sich das Museum.

Öffnungszeiten:
April bis Oktober Mittwochs 15-17 Uhr und nach Vereinbarung
November bis März: nach Vereinbarung
Telefon ab 20 Uhr: 04504-4359(Wölk)

Der Eintritt ist frei, das Museum wird allerdings ausschließlich aus Spenden finanziert. Wer eine Spende und damit einen wichtigen Beitrag zur Heimatarbeit leisten möchte, kann dies dort in bar tun oder per Überweisung auf das Konto des Neustettiner Kreisverbandes e.V.:
Deutsche Bank PGK AG., Konto: 32 10 879, BLZ: 230 707 00

Heimatmuseum Kreis Neustettin, Schloßplatz 1, 23701 Eutin

Home